Contact Us

Anleitung zur Kalibrierung

Kurze Erklärungen um Dein Gerät richtig zu kalibrieren, falls nötig

Anleitung zur Kalibrierung

Solltest Du überhaupt kalibrieren?

Für die meisten Geräte führen wir bereits eine Werkskalibrierung durch. Durch individuelle Toleranzen ergeben sich jedoch Abweichungen, die für Deine Anwendung von Bedeutung sein können oder auch nicht. Wenn Deine Messung nicht innerhalb Deiner Erwartungen liegt, sollte eine Benutzerkalibrierung durchgeführt werden.

Wieso die Kalibrierung funktioniert

Da sich die Abweichung im Allgemeinen linear verhält - das heißt, sie wird beispielsweise immer 10 % unter Deinen Erwartungen liegen - reicht eine Kalibrierung auf einen einzigen Referenzpunkt aus, um diese Verschiebung mathematisch auszugleichen. Unsere App kümmert sich um den Rest.

Anleitung zur Kalibrierung

Um den richtigen Kalibrierungsprozess zu zeigen, haben wir die folgenden Videos (mit Englischen Texten) kreiert.

Mittels Referenz Spezifikation oder Diagramm

Mittels Referenz Messegerät

Mittels Referenz Smartphone oder Tablet

Was eine gute Referenz ausmacht

Deine Referenz sollte vertrauenswürdig (genau) und stabil (präzise) sein und Messwerte entweder in Lux, Foot-Candle oder PAR/PPFD liefern. Gute Referenzen sind hochwertige Messgeräte, vertrauenswürdige Messungen von Lichtherstellern oder Photone auf einem anderen kalibrierten Gerät.

Achte bei den Kalibrierungsschritten immer darauf, die richtige Maßeinheit zu wählen und Deine Einrichtung (Abstand, Beleuchtung, Reflexionen, ...) stabil zu halten, um die Ergebnisse nicht zu verändern.

Warnung vor billigen Messgeräten

Wir haben viele verschiedene Messgeräte aus dem mittleren und unteren Preissegment zwischen 15 und 130 Euro getestet. Natürlich zeigten diese Geräte bei der Messung von natürlichem Licht eine leichte Abweichung von etwa ±10 % voneinander. Aber bei Tests unter künstlicher Pflanzenbeleuchtung haben wir festgestellt, dass die Messgeräte mit ihren Messwerten um bis zu ±100% abwichen. Das bedeutet, dass einige Messgeräte in der gleichen Umgebung doppelt so viel (oder halb so viel) anzeigten wie die anderen! Für diese Szenarien ist es am besten, sich auf eine Lichtspezifikation oder ein Footprint-Diagramm zu verlassen.

Was ist mit dem Diffusor?

Dein Gerät benötigt möglicherweise einen Diffusor, um eine ordnungsgemäße Kalibrierung und akkurate Verwendung sicherzustellen. Unsere iOS-App erfordert in der Regel einen Diffusor, während die Android-App dies nicht tut. In jedem Fall wird Dir die App auf dem Hauptbildschirm und bei der Kalibrierung mitteilen, ob ein Diffusor angebracht werden soll oder nicht. Bitte beachte diese Information sorgfältig.

Anleitung zur Kalibrierung

Zurück